2close4comfort
2close4comfort



2close4comfort

  Startseite
    Politik
    Gesellschaft
    Wirtschaft
    Entertainment
    Filmkritiken
    Konzerte
    Reise
    Beau
    Fun
    sonstiges
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   A cause des Garçons
   Come Into My World
   Mundel.de
   Neiv in the moon
   No Beautiful Mind
   Oh la la Blog
   Renates Blog



Wie bist du auf 2close4comfort gelandet?
Link von einem anderen Blog
Profil-Link
Link aus einem Internetforum
Blogliste bei myblog.de
Suchmaschinenergebnisse
Link von einer sonstigen Website
Persoenliche Einladung
Bin regelmaessig hier.
Sonstiges
pollcode.com free polls












ICQ Online Status Indicator Skype Online Status Indicator


Get Trillian, the ultimate instant messenger!





Firefox 2

Get Thunderbird!

Use OpenOffice.org


POWERED BY PUBLICONS.DE




kostenloser Counter

Empfehle den Blog weiter: Webnews



http://myblog.de/toocloseforcomfort

Gratis bloggen bei
myblog.de





sonstiges

Neues iTunes und QuickTime

Mit einem QuickTime-Update schließt Apple gleich acht gefährliche Sicherheitslücken. Ein Sicherheitsleck betrifft nur die Windows-Ausführung, während die sieben übrigen Sicherheitslecks sowohl in der Windows- als auch in der Mac-Ausführung von QuickTime stecken.
Auch von iTunes gibt es eine neue Version, die nun das noch nicht verfügbare Apple TV unterstützt. Außerdem bringt iTunes 7.1 nun Unterstützung für einen Vollbild-Modus zur Anzeige von Covern (siehe Beispielvideo) und neue Sortieroptionen, um Musik nach Liedtiteln, Alben oder Künstlern zu gruppieren. Wie auch von der iTunes Download-Website hervorgeht, wurden die Kompatibilitätsprobleme von iTunes mit Windows Vista jedoch immer noch nicht gelöst.
Apple scheint derzeit bezüglich der Probleme von iTunes und QuickTime mit Vista ratlos zu sein und Schwierigkeiten damit zu haben, diese Probleme selbst zu ergründen und aufzuzeichnen. Aus diesem Grunde hat man bei Apple eine Website eingerichtet, auf welcher Vista-User von Problemen mit Quicktime berichten können.
Mehr Infos auf PC-Magazin.de oder Heise.de.

6.3.07 11:14


Windows Vista: Bug im Kalender

Einer der Features im neuen Betriebssystem Windows Vista von Microsoft, ist der integrierte Kalender, der den Benutzer an Termine erinnern soll, auch wenn der Kalender nicht ausgeführt wird.
Allerdings scheint sich hier ein Bug eingeschlichen zu haben. Wie User aus zahlreichen Internetforen (z.B. PCWelt.de) berichten, gibt Vista bei jedem Neustart und bei der Erinnerung an einen Termin einen Fehler aus (Kalender verursacht Fehler), wenn im Windows Kalender Termine erstellt wurden und die Option "Erinnerungen anzeigen, wenn Windows-Kalender nicht ausgeführt wird" aktiviert ist.
Aus diesem Microsoft Forum geht hervor, dass Microsoft das Problem zur Kenntnis genommen hat und nach einer Lösung gesucht wird. Bleibt also vorerst nur auf ein Update von Microsoft zu hoffen, welches das Problem löst.

5.3.07 13:39





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung